Der Name Nelson Back From Trafalgar versteht sich als Hommage an einen großen englischen Nationalhelden und geachteten Ehrenmann, den Admiral Horatio Nelson, der am 21. Oktober 1805 vor Kap Trafalgar in 4 Stunden die napoleonische Armada Flotte vernichtet schlug, Geschichte schrieb und in der Schlacht auf seinem Schlachtschiff Victory fiel.

Der Captain der Victory, Thomas Hardy hatte dem im Sterben liegenden Admiral noch mitteilen können, dass die Schlacht gewonnen war. T. Hardy brachte den toten Nelson konserviert in einem Fass Navy Rum zurück nach England, wo er im Januar 1806 mit einem Staatsbegräbnis in der St. Paul's Kathedrale beerdigt wurde.